Evangelisch–Lutherische
St.-Nicolai-Kirchgemeinde Aue

Einzelansicht

AUER ORGELSOMMER

Orgelsommer-Konzert  am Sonnabend 20. Juli   19.30 Uhr  in der Ev.-meth. Christuskirche Aue.

Drittes Orgelsommer-Konzert im Rahmen des Stadtfestes Detlev Küttler (Aue)

Orgel 1973 erbaut von der Firma Jehmlich (Dresden)

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Jeweils ab 19.00 Uhr wird in den Kirchen eine Einführung  in das Instrument durch Kantor Detlev Küttler mit Möglichkeit zur Besichtigung angeboten

Aue ist eine Orgelstadt. Zwar hat keiner der weltberühmten Meister wie Silbermann oder Ladegast hier ein Instrument hinterlassen. Jedoch repräsentieren die vorhandenen Instrumente in den lutherischen Kirchen die verschiedenen Epochen der
Orgelgeschichte beispielhaft, so dass sich für nahezu jedes Orgelstück in Aue das geeignete Instrument finden lässt. 
Dazu kommen eine Vielzahl interessanter und klangschöner Instrumente in den Gotteshäusern unserer ökumenischen 
Geschwister.
Dieser Reichtum soll von Mai bis Oktober in monatlichen Orgelkonzerten dargeboten werden.