Evangelisch–Lutherische
St.-Nicolai-Kirchgemeinde Aue

KITA „St. Nikolaus“

  

*** Achtung ***

Liebe Eltern,

ab dem 06. April 2021 findet in den Kitas wieder der eingeschränkte Regelbetrieb statt. Das heißt, dass alle Kinder wieder unsere Einrichtung besuchen können. Unsere Möglichkeiten bleiben jedoch durch die bekannten spezifischen Hygienevorschriften eingeschränkt. Begleitpersonen dürfen das Kita-Gebäude nicht betreten. Ausnahmen bilden nur unumgängliche Besuche in der Kita, für die ein negativer Corona-Test vorgelegt werden muss.

Alle aktuellen Regelungen, die den Infektionsschutz betreffen, finden Sie auch im Internet unter www.coronavirus.sachsen.de.

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Es grüßt Sie im Namen des gesamten Teams

D. Malá-Lenk

 

 

 

Hallo Kinder,

vor geraumer Zeit, haben wir Euch gebeten, uns dabei zu unterstützen, eine Collage in Form eines Regenbogens zu gestalten. Wir sammeln dafür immer noch einfarbig bemalte, flache Steine, in den Farben des Regenbogens. Sie sollen nicht größer als 5 cm im Durchmesser sein.

Nun dürfen ja wegen der Notbetreuung schon wieder nicht alle Kinder in die Kita kommen. Umso mehr würden wir uns freuen, wenn auch Kinder, die zurzeit zu Hause bleiben müssen, sich an unserer „Steinaktion“ beteiligen.

Nach Ostern wollen wir -hoffentlich dann ALLE - unsere Collage hier in der Kita gemeinsam gestalten.

Bitte legt Eure bunten Steine auf der Außenmauer am Zaun für uns ab.

Viele von Euch haben schon fleißig gemalt. Aber die Steine reichen noch nicht. Wir brauchen noch mehr. Also nochmals ran an die Farbtöpfe und Pinsel… und natürlich vielen Dank für Eure Hilfe.

 

Es grüßen Euch die „Nikoläuse“

Christliche Kindertagesstätte „St. Nikolaus“

Hallo, wir sind die „Nikoläuse“ 

Unsere Kita befindet sich im Herzen der großen Kreisstadt Aue, umgeben von viel Grün. 
Träger der Einrichtung ist die Ev. Luth. St. Nicolai Kirchgemeinde Aue.

In unserem Haus spielen, lernen, singen, staunen, essen, lachen, … 65 Mädchen und Jungen von 0-7 Jahren.
Dabei werden die ganz Kleinen in einer Krippengruppe betreut. Ältere Kinder erleben ihren Kindergartentag in drei altersgemischten Gruppen mit mindestens einer festen Erzieherin bzw. einem Erzieher als Bezugsperson.

Unsere Kindertagesstätte ist eine Integrativeinrichtung. Hier können auch Kinder mit  Entwicklungsauffälligkeiten gemeinsam mit anderen aufwachsen und gegebenenfalls eine entsprechende Förderung erhalten.

Kontakt

Christliche Kindertagesstätte "St. Nikolaus"
Thomas-Mann-Straße 13
08280 Aue-Bad Schlema

Telefon: 03771/ 22119 
Mail: kita@nicolai-aue.de

Kita-Alltag

Wir gehören als „Nikoläuse“ zur  St. Nicolai-Kirchgemeinde in Aue. 
Die Vermittlung von christlichen Werten durchzieht unseren Kita-Alltag. 
So kommen die Kinder immer wieder spielerisch, kreativ oder ganz praktisch mit dem christlichen Glauben in Berührung, z.B. mit fröhlichen Liedern, spannenden Bibelgeschichten, kleinen Theaterstücken, ….

Kita-Essen

Eine Besonderheit, die unsere Einrichtung bietet, ist das Angebot der Vollverpflegung. Das heißt, es stehen jedem Kind drei Mahlzeiten am Tag zur Verfügung. Unsere Mitarbeiterin in der Küche bereitet täglich ein gesundes und leckeres Frühstück zu, sowie abwechslungsreiche Snacks für das Vesper. Das Mittagessen wird uns von einem externen Anbieter geliefert. Am Vormittag bieten wir den Kindern eine zusätzliche Obstmahlzeit an. Tee steht den Kindern ganztägig zur Verfügung.

Kita-Team

Zu unserem Team gehören, neben der Leiterin, 8 pädagogische Fachkräfte, die bunt und phantasievoll den Alltag mit den Kindern gestalten, ein Hausmeister, der unser „Anwesen“ top in Schuss hält und – wie schon oben erwähnt – eine Küchenfee, die täglich wunderbar Leckeres zaubert.

Mitarbeiter

Leiterin

Doreen Malá-Lenk

Tel: 03771 / 22119 
Mail: kita@nicolai-aue.de

Mitarbeiter

Andrea Kaufmann

Birgit Fischer

Christiane Weiß

Christine Espig

Elke Lobstein

Ellen Thielert

Jörg Herrmann

Kerstin Harnisch

Michael Tautenhahn

Sarah Wollny

Elternrat

Ideen und Mitarbeit von Eltern sind uns wichtig. Eine Möglichkeit dazu ist unser Elternrat.

Wenn wir Ihre Neugier wecken konnten und unser Konzept sie anspricht, freuen wir uns darauf, Sie und ihr Kind kennenzulernen. Dazu genügt ein Anruf oder ein spontanes Vorbeikommen, denn man will ja schließlich sehen, wo man seinen kleinen Liebling anmeldet.

Bei uns erhalten Sie ein Anmeldeformular, was sofort oder auch zu Hause ausgefüllt werden kann. Wenn Plätze frei sind, ist der Einstieg das ganze Jahr hindurch möglich. Die größten „Chancen“ bestehen natürlich zu Beginn eines neuen Schuljahres, da dann alle Schulanfänger aus unserer Kita ausfliegen…