Evangelisch–Lutherische
St.-Nicolai-Kirchgemeinde Aue

KITA „St. Nikolaus“

  

*** Achtung ***

Liebe Eltern und Kinder,

 

ab Montag, den 14.06.2021 ist es endlich soweit:

Wir gehen in den Regelbetrieb (unter Pandemiebedingungen) über!

Das bedeutet, dass wir wieder von 6.00 Uhr bis 17.00 Uhr unsere Kita geöffnet haben, für alle wieder ausschließlich der Haupteingang zur Verfügung steht, Eltern zum Bringen und Holen die Kita wieder (gestaffelt) betreten dürfen und keine Bringe- und Holzeiten mehr im Vorfeld bei uns angegeben werden müssen. Außerdem können auch alle Mittagskinder wieder gern voll anwesend sein.

Unter Pandemiebedingungen heißt, dass aber trotzdem bestimmte Hygienevorschriften weiterhin eingehalten werden müssen. Bitte achten Sie auf das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes und die Einhaltung des Mindestabstands.

Auf jeder Etage dürfen sich in den Garderoben nur zwei Eltern gleichzeitig aufhalten. Dafür gibt es wieder

2 blaue Karten (untere Etage)

und

2 grüne Karten (obere Etage),

die sich vor dem Haupteingang befinden. Bitte ziehen Sie eine entsprechend farbige Karte und bringen Sie diese mit herein. Wenn Sie das Gelände wieder verlassen, stecken Sie sie wieder zurück in den Kasten. Falls beim Eintreten keine Karte für die entsprechende Etage im Kästchen steckt, warten Sie bittebis eine zurückkommt. Dies soll der Regulierung der Anzahl der Personen in den Garderoben dienen.

Liebe Eltern, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aus Rücksichtnahme auf vor der Tür wartende Familien Ihre Verweildauer in den Garderoben auf ein Mindestmaß beschränkt ist.

 

Wir freuen uns, dass wieder ein Stück „Normalität“ einkehrt und danken schon jetzt für Ihre Mithilfe.

Es grüßt das

Nikolaus-Team

Christliche Kindertagesstätte „St. Nikolaus“

Hallo, wir sind die „Nikoläuse“ 

Unsere Kita befindet sich im Herzen der großen Kreisstadt Aue, umgeben von viel Grün. 
Träger der Einrichtung ist die Ev. Luth. St. Nicolai Kirchgemeinde Aue.

In unserem Haus spielen, lernen, singen, staunen, essen, lachen, … 65 Mädchen und Jungen von 0-7 Jahren.
Dabei werden die ganz Kleinen in einer Krippengruppe betreut. Ältere Kinder erleben ihren Kindergartentag in drei altersgemischten Gruppen mit mindestens einer festen Erzieherin bzw. einem Erzieher als Bezugsperson.

Unsere Kindertagesstätte ist eine Integrativeinrichtung. Hier können auch Kinder mit  Entwicklungsauffälligkeiten gemeinsam mit anderen aufwachsen und gegebenenfalls eine entsprechende Förderung erhalten.

Kontakt

Christliche Kindertagesstätte "St. Nikolaus"
Thomas-Mann-Straße 13
08280 Aue-Bad Schlema

Telefon: 03771/ 22119 
Mail: kita@nicolai-aue.de

Kita-Alltag

Wir gehören als „Nikoläuse“ zur  St. Nicolai-Kirchgemeinde in Aue. 
Die Vermittlung von christlichen Werten durchzieht unseren Kita-Alltag. 
So kommen die Kinder immer wieder spielerisch, kreativ oder ganz praktisch mit dem christlichen Glauben in Berührung, z.B. mit fröhlichen Liedern, spannenden Bibelgeschichten, kleinen Theaterstücken, ….

Kita-Essen

Eine Besonderheit, die unsere Einrichtung bietet, ist das Angebot der Vollverpflegung. Das heißt, es stehen jedem Kind drei Mahlzeiten am Tag zur Verfügung. Unsere Mitarbeiterin in der Küche bereitet täglich ein gesundes und leckeres Frühstück zu, sowie abwechslungsreiche Snacks für das Vesper. Das Mittagessen wird uns von einem externen Anbieter geliefert. Am Vormittag bieten wir den Kindern eine zusätzliche Obstmahlzeit an. Tee steht den Kindern ganztägig zur Verfügung.

Kita-Team

Zu unserem Team gehören, neben der Leiterin, 8 pädagogische Fachkräfte, die bunt und phantasievoll den Alltag mit den Kindern gestalten, ein Hausmeister, der unser „Anwesen“ top in Schuss hält und – wie schon oben erwähnt – eine Küchenfee, die täglich wunderbar Leckeres zaubert.

Mitarbeiter

Leiterin

Doreen Malá-Lenk

Tel: 03771 / 22119 
Mail: kita@nicolai-aue.de

Mitarbeiter

Andrea Kaufmann

Birgit Fischer

Christiane Weiß

Christine Espig

Elke Lobstein

Ellen Thielert

Jörg Herrmann

Kerstin Harnisch

Michael Tautenhahn

Sarah Wollny

Elternrat

Ideen und Mitarbeit von Eltern sind uns wichtig. Eine Möglichkeit dazu ist unser Elternrat.

Wenn wir Ihre Neugier wecken konnten und unser Konzept sie anspricht, freuen wir uns darauf, Sie und ihr Kind kennenzulernen. Dazu genügt ein Anruf oder ein spontanes Vorbeikommen, denn man will ja schließlich sehen, wo man seinen kleinen Liebling anmeldet.

Bei uns erhalten Sie ein Anmeldeformular, was sofort oder auch zu Hause ausgefüllt werden kann. Wenn Plätze frei sind, ist der Einstieg das ganze Jahr hindurch möglich. Die größten „Chancen“ bestehen natürlich zu Beginn eines neuen Schuljahres, da dann alle Schulanfänger aus unserer Kita ausfliegen…